nach oben
 

Ahnenforschung leicht gemacht

- Termin für Ahnenforscher oder solche, die es werden wollen

 
Wer waren meine Vorfahren? Wo und wie haben Sie gelebt und gearbeitet? Zur Spurensuche eignen sich die unterschiedlichsten Quellen wie Heirats-, Geburts- und Sterbeurkunden, historische Einwohnerverzeichnisse und Katastereinträge. Chroniken oder Adressbücher. Doch wie man kann diese Quellen so zusammenfügen, dass letztlich ein Gesamtbild entsteht von einem Menschen oder einer Familie mit Hinweisen auf Sozialstruktur, Berufstätigkeit, Wohnort und Grundbesitz? Der Arbeitskreis "Familienkunde" des Vereins für Heimatpflege Viersen unter Leitung von Ramona Vahle-Bonsels bietet in der Villa Marx einen kostenlosen Schnuppertermin zum Thema "Ahnenforschung" an. Bei Interesse kann sich eine Folgeveranstaltung anschließen, in der die Teilnehmer das Thema vertiefen können. Eine Anmeldung per E-Mail an ramona.vahle-bonsels@t-online.de ist wünschenswert, aber nicht Bedingung.
 
Veranstaltungsdatum
Sonntag, 12. Januar 2019
 
Veranstaltungsbeginn
15.00 Uhr
 
Veranstaltungsort
In der Villa Marx
Gerberstraße 20
41748 Viersen